Datum und Zeit
30.04.2022
10:00 - 16:00 Uhr

Kategorien Keine Kategorien


Ein Garten für jede Schule in Köln – das ist ein wichtiges Ziel der „Essbaren Stadt“. Die Ergebnisse dieses Workshops werden die Grundlage für das umfassende Schulgartenkonzept sein, das das Umwelt- und Verbraucherschutzamt der Stadt Köln zusammen mit dem Ernährungsrat Köln erarbeitet. Anschließend soll das Schulgartenkonzept der Politik zum Beschluss vorgelegt werden wird.

Auf dem Expertisen-Workshop möchten wir mit Ihnen zu fünf Themen in einen intensiven Austausch treten:

– Einbindung des Schulgartens in das Veedel (Kooperationspartner, externe Flächen)
– Ressourcen für den Schulgarten
– Planung und Unterhaltung eines Schulgartens
– Einbindung des Schulgartens in den Unterricht

– Bauliche Voraussetzungen für den Schulgarten

Wir hoffen so gemeinsam mit Ihnen innovative und kreative Lösungen wie auch Maßnahmen für Köln zusammentragen zu können. Ein Impuls aus dem Kölner Schulgarten-Netzwerk und ein Best-Practice-Beispiel führen uns zunächst in die Thematik ein.

Wir laden Sie ein, aus unterschiedlichen Perspektiven Ihre Bedürfnisse und Ihr Wissen zu teilen – aus der Schule, aus der Verwaltung, von Einrichtungen und Initiativen, die Schulgärten betreuen, beraten, mit ihnen kooperieren oder sie baulich ermöglichen.

Anmeldung
Bitte senden Sie Ihre verbindliche Anmeldung an:
judith.mayer@ernaehrungsrat.koeln oder stehphanie.grossmann@stadt-koeln.de

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne bei den obigen Kontakten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.