Aktuell

Umfrage zum Essbaren Wohnumfeld

Umfrage zum Essbaren Wohnumfeld

“Ein Garten? Hier? Hier ist es doch viel zu dreckig!”, “Eigentlich ist es mir hier nicht grün genug. Aber was soll man machen?”, “Und wo gehe ich dann mit meinem Hund Gassi?”. Die Einstellungen  zu essbarem Grün im Wohnumfeld möchten wir mit einer kleinen Umfrage der Bewohner:innen herausfinden. Jetzt mitmachen! 

mehr lesen
Die Essbare Stadt bei egoFM

Die Essbare Stadt bei egoFM

Wir haben uns sehr gefreut mit dem Jugend-Radiosender egoFM ein Feature über die Wichtigkeit der Essbaren Stadt Köln aufzunehmen. Im Gespräch zwischen Max und Katrina geht es darum, wie eine Essbare Stadt zur Klimagerechtigkeit betragen kann, aber auch ganz praktisch um erste Schritte zum Aufbau eines Gemeinschaftsgartens.

mehr lesen
Die Essbare Stadt Köln gibt’s jetzt auch bei senf.koeln

Die Essbare Stadt Köln gibt’s jetzt auch bei senf.koeln

Wir freuen uns sehr, dass die Essbare Stadt Köln seit Neustem einen eigenen Projektraum auf der tollen Online-Plattform senf.koeln hat! senf.koeln - Was ist das überhaupt? Die visuelle Plattform ermöglicht Bürger:innen, ihre Ideen für die Gestaltung Kölns und ihren...

mehr lesen
Start des Projekts “Essbares Wohnumfeld”

Start des Projekts “Essbares Wohnumfeld”

Öffentliches, essbares Grün in Form von Gemeinschaftsgärten hat nicht nur positive Auswirkungen auf das Stadtklima. Vielmehr haben die Gärten das Potential, Anlaufstellen und Orte für Aktivitäten und Projekte verschiedener Quartierseinrichtungen zu sein. Als eine Art...

mehr lesen
Die Essbare Stadt bei der City Leaks Akademie

Die Essbare Stadt bei der City Leaks Akademie

Vom 17.04. bis zum 26.06.2021 fand in den leerstehenden Ehrenfelder Bahnbögen das CityLeaks Urban Art Festival statt und wir waren dabei! Lösungsansätze für die Wassernutzung in der Stadt zu finden war bei der City Leaks Akademie unser Ziel. Da die Akademie des Urban...

mehr lesen
Buchbesprechung „Wie man illegal einen Wald pflanzt“

Buchbesprechung „Wie man illegal einen Wald pflanzt“

EIn Beitrag von Helga Fitzner Es ist in der Tat so, dass man nach Lektüre dieses Sachbuchs in der Lage wäre, einen Wald zu pflanzen. Aber: Das kreative Schreib- und Grafikteam des Katapult Verlags gibt auch detaillierte Hinweise, wie man das nicht nur im Einklang mit...

mehr lesen
Erfolgreiche Jungpflanzentauschbörse am 08.05. im Wandelwerk!

Erfolgreiche Jungpflanzentauschbörse am 08.05. im Wandelwerk!

Wir freuen uns sehr, dass wir letzten Samstag unsere „Essbare Stadt To Go“, trotz Einschränkungen angesichts Corona, durchführen konnten. Über 150 Menschen sind im Laufe des Tages vorbeigekommen und haben vorgezogenen Pflanzen mitgebracht, gegen andere getauscht oder...

mehr lesen