Oktober

Im Oktober kommt der Herbst und das Ende der Gartensaison. Die Ernte wird kleiner und die warmen Sonnenstunden weniger. Man kann darüber wehmütig werden oder sich auf die dunkle aber doch auch sehr gemütliche Jahreszeit freuen. Für das Säen ist es jetzt im...

November

Im November wird es kalt, ungemütlich und grau und es zieht einen nicht gerade in den Garten. Zum Glück ist in diesem Monat für Gärtner*innen auch nicht viel zu tun und wer mag, kann jetzt einfach mal die Füße hochlegen. Ja nachdem wie das Klima im Oktober war, kann...

Dezember

Im Dezember bleibt verhältnismäßig wenig zu tun im Garten, denn die Zeit des Säens und Pflanzens ist vorüber. Dafür ist nun genügend Zeit, um die kommende Saison zu planen, Inspiration in Gartenbüchern zu finden oder einfach die Ruhe nach einer betriebsamen Phase des...